Gemeinsam schaffen wir das!

Gemeinsam schaffen wir das!

Wie Drucksachen helfen.

Wie Sie wissen wird COVID-19 uns leider noch einige Zeit begleiten. In den letzten Wochen haben wir bei unseren Kunden gerne Erste Hilfe geleistet. Mit passenden Drucksachen und Arbeiten an Webseiten.

Google und COVID-19 Hinweise

Auf Webseiten und bei Google Maps sowie Google Business wurden entsprechende Hinweise platziert. Selbst Google hatte hier Herausforderungen, da die Änderungen Zeit in Anspruch nahmen. Wann hat man das auch mal erlebt, dass die ganze Welt stillsteht? 

Bei allen Kunden hat sich gezeigt, dass es Sinn macht entsprechende Google Profile zu pflegen. Besonders der Einsatz der kostenfreien Beitragsfunktion hatte sich schnell ausgezahlt.

Banner und Schilder

In der Gastronomie und auf Märkten konnten wir besonders mit Bannern  unterstützen.

In Köln-Sülz zeigt zum Beispiel das Palanta, dass die großartigen Speisen nun auch abgeholt werden können. 

Bestellformulare für Webseiten

Bei den Landwirtschaftsbetrieben war eine schnelle Unterstützung mit Bestellformularen möglich, so dass Sie z.B. den beliebten Domspargel vorbestellen können. Einfach bestellen und am nächsten Tag abholen. Beim Hofladen Lackstetter in Hürth-Efferen können Sie nun viele Waren des täglichen Bedarfs online vorbestellen. Hier werden die Waren im Umkreis sogar ausgeliefert.

Besondere Herausforderungen bei den Friseuren

Aktuell bereiten sich die Friseure wieder auf ihr Tagesgeschäft vor. Am 05.05.2020 geht es für die meisten Friseure wieder los. Gerade hier wird es durch die nachvollziehbaren Vorgaben viele Einschränkungen geben. Hinzu kommen die neue Arbeitsabläufe.

Unser Kunde Friseur Männersache in Köln Lindenthal muss sich, wie auch andere auf neue Herausforderungen einstellen. Daher befinden sich gerade Plakate für die Kunden-Stopper in der Produktion.

Wir helfen gerne

Wie Sie sehen helfen wir gerne weiter. Wir lassen bei den Preisen die Kirche im Dorf! Uns ist wichtig, dass wir gemeinsam diese Situation meistern und jeden entlasten.

Helfen auch Sie unseren lokalen oder kleinen überregionalen Unternehmen. Im Moment geht es nicht um großen Umsatz oder Gewinnmaximierungen. Sondern um den Erhalt von Arbeitsplätzen und Existenzen. Wenn wir helfen können sprechen Sie uns gerne an. Wir versuchen mit Ihnen ein passendes Produkt zu einem fairen Preis zu finden!